Workshop Atme! Lebe!

Präsenz Workshop am Samstag, 19.11.2022 und Sonntag 08.01.2023

Atme! Lebe!
Durchatmen und Neustarten

mit der Kraft der Steine


 

Atmen heißt leben -leben heißt atmen!

Apophylit
"Ich atme mich frei!"

Im Atemholen sind zweierlei Gnaden:
Die Luft einziehen, sich ihrer entladen
.

Jenes bedrängt, dieses erfrischt,
so wunderbar ist das Leben gemischt.


Du, danke Gott
wenn er dich presst
und danke ihm,
wenn er dich wieder entlässt

Johann Wolfgang von Goethe

Bring Steine ins Rollen!

Atmen ist etwas Wunderbares!! Es ist kein Zufall, dass Atmen in sehr vielen traditionellen Übungswegen wie Yoga oder Buddhismus eine zentrale Rolle einnimmt. In der Bibel wird bildhaft so treffend beschrieben, wie erst durch das Atmen (Gottes) Leben in die (noch) tote Materie (eines Lehmklumpens) gelangt.


Atmen ist Leben!

 

Atmen ist die zentrale und alles verbindende Lebensfunktion! Gleichzeitig ist deine Atmung wie ein Fingerabdruck von dir selbst. Dein Atmen ist der 100%ige Ausdruck deiner Individualität!

Niemand atmet so wie du atmest!

Anders als ein Fingerabdruck, der unveränderlich ist, kannst du die Art und Weise, wie du atmest, beeinflussen!  Damit steht dir mit dem Atmen ein höchst effektives Werkzeug zur Verfügung, dich selbst zu verändern!

 

In deiner Vergangenheit hast du - wie wir alle auch - in vielen Situationen die regulierende Kraft des Atmens genutzt. Allerdings eher, um dich und deine Lebenskraft nach unten zu regulieren! Durch weniger Atmen, durch unverbundenes Ein- und Ausatmen oder sogar durch gänzliches Stoppen des Atmens konntest du körperliche und seelische  Reaktionen zurückhalten und unterdrücken. Und es gab sehr viele Situationen in deiner Kindheit, die dir im wahrsten Wortsinne den Atem verschlagen haben – viel mehr als du denkst! Dadurch hast du dich von  einem sehr großen Teil deines dir zur Verfügung stehenden Potenzials abgetrennt!

 

Damals in deiner Kindheit war das deine Rettung – heute als erwachsener Mensch spürst du die Folgen der zurückgenommenen Atmung: sehr viele, wenn nicht sogar alle körperlichen und emotionalen Symptome wie  Verspannungen, Schmerzen, Trauer, Wut, Schuldgefühle ect. stehen in einem Zusammenhang mit einer durch einer reduzierten Atmung und einer durch getrennten Aus- und Einatmung entstandenen Unterversorgung von Lebenskraft. Durch das Verbundene Atmen atmest du dich durch deine energetischen (und auch physischen) Blockaden hindurch - zurück zu dem Menschen, der tief in dir darauf wartet, sich wieder so zeigen zu dürfen, wie er in seinem Wesen ist: Kraftvoll, lebendig, verbunden, mitfühlend und berührbar.


Du wirst in diesem Workshop lernen, wieder durchzuatmen!


  • Durchzuatmen zu den Themen deiner Kindheit.
    Zu den Situationen, als es dir den Atem verschlug und du keine Luft mehr bekommen hast. Heute hast du die Gelegenheit das nachzuholen, was du dir damals versagen musstest. So kann eine tiefe Heilung beginnen!


  • Durchzuatmen zu deinen verborgenen Kräften und Potenzialen.
    Das ist weit mehr, als du denkst! So holst du dir auf allen Ebenen deine authentische Kraft und vitale Lebendigkeit zurück.


Wieder durchatmen bedeutet auch, dich zu reinigen - Altes und Verbrauchtes aus deinem Körper zu entlassen. Es  bedeutet, Neues in dein Leben einzuladen und so frisch und motiviert deiner Herzensenergie Raum zu geben.


Es ist möglich, mit dem notwendigen langen Atem mehr und mehr im Leben anzukommen – frisch und motiviert.

Atme! Lebe!

Durchatmen und Neustarten
mit der Kraft der Steine


<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>


Termin:                     Samstag, 19.11. 2022               Sonntag, 08.01.2023
  

Zeiten:                      14:30 - 18:00 Uhr                        14:30 - 18:00 Uhr

Ort:                              37073 Göttingen                       06722 Koßweda
                                      Wiesenstr. 14,                             Rauschebach 11
                                       (Gesundheitspraxis)

Gebühr:                    45,- €
                                     (35,- €  für Mitglieder 
der Community "Be in Contact")