Vorträge

Den Stein ins Rollen bringen

Personlichkeitsentwicklung und Bewusstheit

Jahresgruppe

Vorträge

 


 Wie geht es weiter auf deinem Lebensweg
Lass die Steine sprechen

 29.September 2019 in 73249 Wernau



Steine sind wunderbare Brücken!

Sie verbinden in einer einzigartigen Weise zwei Bereiche, die entscheiden sind für Gesundheit, Glück und Zufriedenheit: Die materielle Welt des Körpers und die energetische Welt der Seele. Wenn beide Welten in einer guten und stabilen Verbindung zueinander stehen, wird man sich in seinem Körper als Frau oder Mann beseelt und begeistert erleben. Man (und frau) weiß, was man will und in diesem Sinne können die richtigen Entscheidungen getroffen werden.


Soweit die Theorie!

In der Praxis stehen zwischen den beiden Welten jede Menge Hindernisse und Barrieren aus bereits gemachten Erfahrungen, aus Ängsten und Frustrationen. Manchmal steht so viel dazwischen, dass man gar nicht mehr weiß, wo es im Leben lang geht, was die eigentlichen Ziele sind und wie der nächste Schritt auf dem Lebensweg aussehen könnte.


In diesem Vortrag, der durch die aktive Teilnahme der Teilnehmer eher den Charakter eines kurzen Praxisseminars bekommt, erhält jeder Besucher durch ein gemeinsam durchgeführtes steinheilkundliches Ritual zwei Kraftsteine:


  • Der WEGWEISER-Stein sagt, wo es langgeht!
    Er vermittelt eine Vision, wie das eigene Leben aussehen kann.

  • Der BEFREIUNGS-Stein zeigt, was losgelassen werden soll!
    Dann kann es im Leben wieder vorangehen,
    .

Es werden  wichtige, praxisnahe Tipps vermittelt, wie die Kraft der beiden persönlichen Steine auch langfristig genutzt werden kann.

HINWEIS:
Der Vortrag findet im Ramen des verkaufoffenen Sonntags statt.
Während des ganzen Tages besteht die Möglichkeit, individuelle, halb- oder auch einstündige Beratungen von Klaus Hüser zu erhalten. (30min/30,-€, 60min/60,-€)
Bitte unbedingt einen Termin vereinbaren!

Termin:                        29.09.2019 (17:00 - ca 19:00)

Veranstaltungsort:     steine+mehr, 73249 Wernau, Johannesstr. 15

Anmeldung   (Vortrag oder Termin Edelsteinberatung)

Eva-Maria Schrode, 73249 Wernau, Johannesstr.15, Tel: 07153 9293513,  mail@steine-mehr.de - www.steine-mehr.de

       

Meditieren lernen
Finde deinen Meisterstein

 

Die Welt wandelt sich in einem irren Tempo! Was heute noch gilt, ist morgen schon von gestern und überholt. Innere Maßstäbe und Bewertungen, die gestern noch unverrückbar und stabil erschienen, gelten heute nicht mehr oder haben sich sogar zum Gegenteil gewandelt.

Vor zwanzig Jahren war „Meditation“ oder „Meditieren lernen“ noch etwas sehr Befremdliches, Seltsames, wie aus einer anderen Welt. Viele Menschen verspürten deswegen sogar eine innere Abwehr zu diesem Thema. Das hat sich grundlegend geändert! Die positiven Möglichkeiten von Meditation und Meditieren sind inzwischen allgemein anerkannt. Sie sind heute sogar wissenschaftlich bewiesen - für uns als Westler ist dieses ein besonders wichtiger Punkt!

Sehr viele Menschen spüren, dass ein großer Teil der inneren Sehnsucht nach Ruhe, Zentrierung, Frieden, Leichtigkeit und auch nach Stabilität und Sicherheit in der Meditation zu finden ist.

Aber sie wissen nicht genau, wie meditieren eigentlich funktioniert und auf welche Punkte zu achten ist.

Meditieren bedeutet, das „nichts tun“ zu tun! Energetisch sind wir hier ganz nah bei dem, was jeder Stein dieser Schöpfung „tut“. Er macht nichts! Er ist einfach da. Hildegard von Bingen hat es so wunderbar auf den Punkt gebracht:


                              Gott schläft im Stein.

                                        Er atmet in der Pflanze,

                                                  er träumt im Tier

                                                            und erwacht im Menschen.

 

Im heutigen Vortrag soll es darum gehen, wie du meditieren lernen kannst - Schritt für Schritt. Du wirst erfahren, wie Steine dich dabei unterstützen können. Steine sind von ihrem ganzen Wesen her ideale Meditationslehrer! Das Ziel jedes einzelnen „Lehrersteines“ ist immer das gleiche, aber jeder favorisiert einen anderen Weg. Und es gibt bekanntermaßen mehr als 1000 Wege zum Ziel.

 

Im Laufe des Vortrags bekommst du Antworten auf die Fragen „Welcher Stein ist mein „Lehrerstein“? Welcher Meditationsweg ist mein Weg? Wie sehen die ersten Schritte aus, die getan werden wollen, um das „Nichtun“ (oder „Nichtstun“?) zu tun?

 

Du bist herzlich eingeladen!

 

Termin:                        06.11.2019 (16:30 - 18:00)       

Veranstaltungsort:     Akademie Lapis Vitalis, Im Osterholz 1, 71636 Ludwigsburg

Preis:                           9,-€

Anmeldung                 Bitte direkt über die Akademie Lapis Vitalis: 07141 44120

 

 

 

 






Onlinevorträge zu drei wichtigen Steinen:

© Copyright | All Rights Reserved | 2018 | Powered by Klaus Hüser | Designed by pallue | Impressum | Datenschutz