Vorträge

Den Stein ins Rollen bringen

Personlichkeitsentwicklung und Bewusstheit

Vorträge

 

Be in contact – Mit Steinen Brücken bauen

 

Glücksforscher haben heraus gefunden, dass die wichtigste Voraussetzung für ein glückliches Leben Kontakt und Beziehung zu anderen Menschen ist. Wichtiger noch als  Gesundheit!

 

Nun stehen stabile und intakte Beziehung in unserer moderne Gesellschaft vor immer größeren Herausforderungen. Einerseits ist es möglich, immer und überall in Kontakt zu treten und andererseits wird dieser Kontakt immer oberflächlicher und damit unbefriedigender.

 

Tradierte Beziehungsformen verlieren ihre Bedeutung - Vorbilder für gelungene Partnerschaft gibt es keine mehr. Was tun??

 

Uns als Freunde und Liebhaber von edlen Steinen bieten die Schätze von Mutter Erde tolle Möglichkeiten, Kontakt zu finden, zu halten und zu vertiefen. Kleinere Rituale mit z.B. Granat vertiefen das Im-Kontakt-bleiben auch dann, wenn Zeiten der Trennung angesagt sind. Spielerische Leichtigkeit z.B. mit Nephrit (wieder-) herzustellen auch dann, wenn Druck und Stress den Kontakt belasten. Zeiten des wahrhaftigen Austausches zur Festigung und Vertiefung ermöglicht ein Ritual mit einem „Talking Stick“ aus Bergkristall.

 

Dieser Vortrag berührt eines der wichtigsten Themen von uns Menschen: Das Gefühl von Zugehörigkeit, Kontakt und Partnerschaft! Es werden kraftvolle und wunderschöne Möglichkeiten aufgezeigt, wie mit Steinen Brücken gebaut werden können, über die die Liebe (wieder) gehen kann: Von mir zu mir selbst und meinen tiefsten Tiefen; von mir zu dir und deinem Herzen  und von dir zu mir zu meinem Herzen!

 

Du bist herzlich eingeladen!

 

Termin:                        27.02.2019 (16:30 - 18:00)       

Veranstaltungsort:     Akademie Lapis Vitalis, Im Osterholz 1, 71636 Ludwigsburg

Preis:                           9,-€

Anmeldung                 Bitte direkt über die Akademie Lapis Vitalis: 07141 44120

 

 

 

 

 

Ich könnte aus der Haut fahren – Mit Steinen Grenzen setzen

 

Deine Haut ist das größte Organ deines Körpers. Mit ihr stehst du in unmittelbaren Kontakt zu der Welt um dich herum. Sie zeigt in ihren Themen ausdrucksvoll, ob zwischen dir und deinem Inneren und dem, was dich in der Aussenwelt umgibt, Harmonie und Frieden herrscht. Immer, wenn es um deine Haut geht, geht es um Grenzen, die gewährt werden wollen, aber nicht gewahrt wurden.

 

Akute Hautprobleme brauchen, wenn sie ausheilen sollen, Bewusstsein über die eigenen persönlichen Begrenzungen. Es braucht ein Wissen über Verletzlichkeiten und eigene Sensibilitäten. Das Mitgefühl mit sich selbst will unterstützt und gestärkt werden. Es braucht ein stabiles „Standing“ und ein „gegroundet“ Sein im Alltagsleben. Wenn diese Themen nicht gegeben sind, wirst du häufiger das Gefühl haben „aus deiner Haut fahren“ zu wollen. Zorn und Wut nach draussen, aber auch ständiger, nicht auszuhaltender Juckreiz zu dir selbst nach Innen sind die Folge!

 

Das Beschäftigen mit all den edlen Steinen von Mutter Erde ist an sich schon eine erdende und stabilisierende Tätigkeit! Das (bewusste) Tragen von bestimmten Steinen (z.B. Amethyst) in konkreten Situation, wenn du es in deiner Haut wieder nicht mehr aushältst, kann Erleichterung und Unterstützung geben. Meditationen und Rituale, achtsam durchgeführt, können auch zu einer langfristigen Besserung beitragen.

 

Termin:                        15.05.2019 (16:30 - 18:00)       

Veranstaltungsort:     Akademie Lapis Vitalis, Im Osterholz 1, 71636 Ludwigsburg

Preis:                           9,-€

Anmeldung                 Bitte direkt über die Akademie Lapis Vitalis: 07141 44120

 

 

 

 

 

Meditieren lernen

 

Die Welt wandelt sich in einem irren Tempo! Was heute noch gilt, ist morgen schon von gestern und überholt. Innere Maßstäbe und Bewertungen, die gestern noch unverrückbar und stabil erschienen, gelten heute nicht mehr oder haben sich sogar zum Gegenteil gewandelt.

Vor zwanzig Jahren war „Meditation“ oder „Meditieren lernen“ noch etwas sehr Befremdliches, Seltsames, wie aus einer anderen Welt. Viele Menschen verspürten deswegen sogar eine innere Abwehr zu diesem Thema. Das hat sich grundlegend geändert! Die positiven Möglichkeiten von Meditation und Meditieren sind inzwischen allgemein anerkannt. Sie sind heute sogar wissenschaftlich bewiesen - für uns als Westler ist dieses ein besonders wichtiger Punkt!

 

Sehr viele Menschen spüren, dass ein großer Teil der inneren Sehnsucht nach Ruhe, Zentrierung, Frieden, Leichtigkeit und auch nach Stabilität und Sicherheit in der Meditation zu finden ist. Aber sie wissen nicht genau, wie meditieren eigentlich funktioniert und auf welche Punkte zu achten ist.

 

Meditieren bedeutet, das „nichts tun“ zu tun! Energetisch sind wir hier ganz nah bei dem, was jeder Stein dieser Schöpfung „tut“. Er macht nichts! Er ist einfach da. Hildegard von Bingen hat es so wunderbar auf den Punkt gebracht:


                              Gott schläft im Stein.

                                        Er atmet in der Pflanze,

                                                  er träumt im Tier

                                                            und erwacht im Menschen.

 

Im heutigen Vortrag soll es darum gehen, wie du meditieren lernen kannst - Schritt für Schritt. Du wirst erfahren, wie Steine dich dabei unterstützen können. Steine sind von ihrem ganzen Wesen her ideale Meditationslehrer! Das Ziel jedes einzelnen „Lehrersteines“ ist immer das gleiche, aber jeder favorisiert einen anderen Weg. Und es gibt bekanntermaßen mehr als 1000 Wege zum Ziel.

 

Im Laufe des Vortrags bekommst du Antworten auf die Fragen „Welcher Stein ist mein „Lehrerstein“? Welcher Meditationsweg ist mein Weg? Wie sehen die ersten Schritte aus, die getan werden wollen, um das „Nichtun“ (oder „Nichtstun“?) zu tun?

 

Du bist herzlich eingeladen!

 

Termin:                        09.10.2019 (16:30 - 18:00)       

Veranstaltungsort:     Akademie Lapis Vitalis, Im Osterholz 1, 71636 Ludwigsburg

Preis:                           9,-€

Anmeldung                 Bitte direkt über die Akademie Lapis Vitalis: 07141 44120

 

 

 

 

 

 

Onlinevorträge zu drei wichtigen Steinen:

 

Jahresgruppe

© Copyright | All Rights Reserved | 2018 | Powered by Klaus Hüser | Designed by pallue | Impressum | Datenschutz